Elfins Welt - Die Mischung machts


Mittwoch, 12. Februar 2014

Ich genieße.....

.... mein(e) Hobby(s)....wieder.....

Nach fast 3,5 Jahren intensiven Lernens und Fortbildungen und Prüfungen und Abschlussarbeiten habe ich endlich genügend Freiraum und Muße zurück, um meinen Hobbys nachzugehen.
 Doch so, wie ich mich an das Lernen wieder gewöhnen musste (frau ist einfach keine 30 mehr), brauchte ich auch Zeit, mir wieder Zeit zu nehmen....... am Anfang hatte ich oft das Gefühl, ich müsste doch dringendere Dinge machen/erledigen. Bis der befreiende Gedanke nein, du bist mit allem fertig, du darfst ohne schlechtes Gewissen nähen, lesen, träumen...., in meinen letzten Gehirnwindungen ankam, konnten schon ein paar mehr Minuten vergehen. Und dann kam dieses explodierende Glücksgefühl!!!  Sogar jetzt, während ich das hier schreibe, stellt sich ein megabreites Grinsen ein. Könnt ihr es sehen? Okay, eher nicht,  aber ahnen könnt ihr es, nicht wahr? Wer kennt denn nicht solche Hobby-Hunger-Zeiten?!

Ich bin auf jeden Fall gerade in der Fülle! Nicht nur, was meine Hobbyzeit angeht, nein, auch was meinen weiteren beruflichen Werdegang betrifft. Es passiert soviel Neues und Aufregendes, wow!
Allen, denen es z.Zt. nicht so gut geht, aus welchen Gründen auch immer, sage ich: es kommt wieder anders, ganz bestimmt! Das Leben ist keine gerade Linie, es verläuft in Wellen. Und so gibt es immer mal wieder Täler auf unserem Weg. Doch auch diese sind/haben etwas Besonderes zu bieten: wir sammeln neue Lebenserfahrungen, erkennen, was wir zu Leisten im Stande sind, staunen über uns selber und gehen letztendlich gestärkt daraus hervor. Jede Medaille hat eben zwei Seiten -  und es ist unsere Entscheidung, beide Seiten anzuschauen  :-))

So, nun aber zurück zu einem meiner Lieblingshobbys, Nähen und Patchwork:
Ich habe für meine Mutter eine neue Portemonnaie- Tasche genäht. Ihre alte war schon recht zerfleddert. Sie liebt es, ihre Geldbörse in einem Täschchen zu verstauen. So kann sie schnell aus dem Auto ohne großes Handgepäck  :-)
Ganz schlicht genäht, nur mit Druckknopf und ohne Innentaschen:






Und hier ist ein weiteres UFO in Arbeit, mehr dazu demnächst......



Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit!
xxx Elfin xxx 

Sonntag, 2. Februar 2014

Und immer wieder lockt ein Stoff

Vor einer ganzen Weile habe ich mir einmal Stoffe bei Buttinette bestellt. Ich hatte da so eine Idee von einem Quilt im Kopf.......doch die Idee wurde wieder verworfen....was nix Neues bei QuilterInnen ist, habe ich festgestellt ;-)
Es gibt einfach so viele schöne Stoffe und gefühlt kommen täglich neue, noch schönere Ballen in die Läden/ in die Internet-Shops. Und dann noch die Zeitschriften......!!! Stoffe inspirieren zu neuen Ideen und füllen einem den Kopf, einige davon werden umgesetzt, andere kullern wieder hinaus.

Zurück zu meinen Stoffen. Sie gefallen mir immer noch sehr gut :-)  Und da ich alle 14 Tage Nähfutter zu den Patchworktreffen brauche, habe ich mir ein paar Papierschablonen aus meiner Kiste gesucht, Stoffe eingepackt und herausgekommen ist ein neues Tischset. Nichts Weltbewegendes, dafür sehr nützlich.
Zum letzten Treffen brachte ich es wieder mit, mittlerweile fertiggestellt, um es meinen Quiltschwestern zu zeigen. Eine der Damen sagte, sie sehe lauter Kaffeebohnen. Ich finde, sie hat recht :-)  Nun hat das Kind gleich einen Namen, begrüßt das Kaffeebohnenset Silke   ;-D

|
|
|
|
V

 


Und die Rückseite. Ja, okay, nicht so Themenstimmig, doch ich habe soviel von dem Stoff  ;-ß

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!
Hier scheint wunderbar die Sonne und der Schnee schmilzt fleißig.

xxx Elfin xxx