Elfins Welt - Die Mischung machts


Dienstag, 10. Januar 2012

Entweihnachtet und Neujahrsgrüße

Ihr Lieben, auch bei mir ist endgültig entweihnachtet und ich genieße dieses leichte, doch durchaus willkommene Gefühl der Leere :-)
Ein neues Jahr hat Einzug gehalten und ich schaue mit Spannung, was sich alles so ergeben wird! Letztes Wochenende zog ich aus einem Glückskekes einen zettel mit folgendem Spruch:
"Es läuft wie geschmiert. Erfolgsphase!"
Na, das nehme ich doch gerne an :-))
Ich wünsche Euch allen ein wirklich gutes neues Jahr, mit Gesundheit und Zufriedenheit!

Ich höre z.Zt. auf dem Weg zum Unterricht diese Geschichte. Meine Freundin hat mir das Hörbuch geschenkt und war ganz berührt von dem Roman. Nach der Beschreibung hätte ich es nicht gelesen, doch dieser Freundin vertraue ich :-))  Nun bin ich bei CD 3 angelangt und sehr fasziniert. Sehr spannend und wunderbare Weisheiten ohne Zeigefinger und gar nicht abgeschmackt! Freue mich aufs Weiterhören.
Vielleicht hat ja gerade jemand  ein Buch ausgelesen und braucht eine neue Anregung :-)

xxx Elfin xxx



Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir auch ein schönes neues Jahr.
    Mit vielen kreativen Ideen
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elfin ,
    freue mich wieder etwas von dir zu lesen , hatte dich schon vermisst .
    Danke für deine guten Wünsche , gebe sie dir aber auch zurück und wünsche dir ein glückliches , gesundes neues Jahr 2012 .

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elfin,

    auch ich wünsche Dir alles, alles Gute für das neue Jahr. "Das Herzenhören" ist das schönste Buch, das ich in den vergangenen Jahren gelesen habe. Es besticht einfach durch seine Sprache.

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rena, liebe Traudl, auch Euch danke ich!
    :-))

    AntwortenLöschen
  5. Du schreibst: "dieses leichte, doch durchaus willkommene Gefühl der Leere" har har har

    Ich fühle mich eher voll ... lol

    Du hattest ja einen riesigen Baum, schön, wenn man den Platz dafür hat. Bei uns war es ein kleinerer (ca.1,50),
    aaaber mit "Kolarstern" über dem Häuschen. *g*.
    Klartext: Dein toller Zauberstern hing wieder total glorienhaft über der Minischmiede. Herr Süßfrosch sah wohl eine Parallele zum Polarstern, denn er nannte ihn dann "Kolarstern" an Weihnachten. Inzwischen ist auch das schon wieder (leider?) Vergangenheit, denn wenn man ihn ein, zwei Mal berichtigt, sagt er es dann auch richtig. Manchmal schade, aber man will es ihm ja auch nicht falsch lassen. ;-)

    "Alles Liebe zum Neuen", das hatten wir ja schon,
    aber trotzdem und immer
    "Alles Liebe"!

    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Tiger, jaaaaa, wir haben immer einen riesigen Baum und freuen uns, dass der Platz es hergibt! Knapp 2,80m, doch die Spitze muss meist dran glauben, ist doch unschön, wenn sie sich an der Decke langbeugt :-D , und außerdem wollen unsere Jungs immer eine klassische Schmuckspitze, die ist da ja auch nicht gerade flexibel ;-)
    Schön, dass mein Stern "seinen Platz" hat, das freut mich seeeehr! Und Herr Süßfrosch ist einfach der GRÖßTE! :-))

    Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  7. Hey, entweihnachtet und wieder online! Supi :-)
    Dir auch alles Liebe für 2012 und überhaupt...
    Liebe Grüße!
    xo Hilde

    AntwortenLöschen