Elfins Welt - Die Mischung machts


Montag, 2. Mai 2011

ENDLICH / FINALLY.....

.... ist mein Überraschungs-Nadelkissen aus Brasilien von der lieben Valquiria angekommen :-)
Außerdem hat sie mir noch einen Scherenhalter genäht, einen lieben Brief geschrieben und mir eine Postkarte von einer Sehenswürdigkeit ihrer Stadt beigelegt, es ist ein sehr interssant gebautes Freilufttheater in wunderbar grüner Umgebung. Danke, liebe Val!

.... my pin cushion from Brazil arrived from dear Valquiria :-)  She also sewed me a scissors holder, wrote a lovely letter and I enclosed a postcard of a tourist attraction of their city, it is a very intersting built open-air theater in beautiful green surroundings. Thank you, dear Val!
( klick es groß/click it big)

Gestern haben wir eine kleine Mai-Tour gemacht, ganz in der Nähe unseres Städtchens. In diesem Wald gibt es einen besonderen Stein, den "Doven Dirk" :-))
Yesterday we made ​​a little May-tour, quite near our town. In this forest there is a special stone, the "Dove Dirk" :-))



Hier könnt Ihr lesen, was es mit ihm auf sich hat:
                                                                       (klick es groß)
Here you can read what is going on with him:
In the south of Vechta extended until the end of the last war an idyllic heathland. Through this landscape was the border between Vechta and the past farming community named "Brägel". The border were regularly checked at border crossings and fixed by such stones, if there were no natural features like ways or ditches. This did particularly young members of market associations.

For centuries, the huge boulder, the "Dove Dirk", is as a boundary stone between the cities Vechta and (today) Lohne undisputed. Also mentioned on a map made ​​of 1782. According to legend, the stone turns around three times, when the first cock's crow is heard.


Ein kleines Picknick rundete den Spaziergang ab.  A little picnic at the end of the walk. Perfect!



 
Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Wochenende!
I hope you all had a great weekend!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elfin,
    welch schöne Post du erhalten hast ;o)
    Auch deine Fotos vom Ausflug gefallen mir, die Tafel vom "Doven Dirk" habe ich durch Anklicken vergrößert, sehr interessant .....aber ob sich das Monstrum umdrehen kann ?????
    Auch deine übrigen witzigen Postings der letzten Zeit habe ich mir angeschaut, vielen Dank dafür, ich komme immer sehr gern bei dir vorbei. Danke für deinen Besuch und Kommentar bei mir.

    Herzliche Grüße an meine Elfin,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön ist Deine Post aus Brasilien. Das war wirklich ein toller Tausch. Da bekommt man direkt Lust auch mal an einem internationalen Swap teilzunehmen. Wie bist Du denn auf diesen Swap gestoßen?
    Die Geschichte vom "Doven Dirk" gefällt mir gut. Klasse finde ich auch immer die Rechtschreibung von früher :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    tja, ich kenne niemanden, der den _doven Dirk_ Pirouetten hat drehen sehen. Doch ich möchte an das kleine Körnchen Wahrheit in jeder Geschichte nur zu gerne glauben, wahrscheinlich ist das Körnchen hier der Hahnenschrei ;-))

    Liebe Traudl,
    den Pincushion-Swap haben Hilde(siehe in Sidebar das Blog: ildico Textildesign) & Hilde organisiert. Ja, das hat wirklich Spaß gemacht :-)

    Danke für Euren Besuch bei mir!

    AntwortenLöschen
  4. Die Fernpost ist ja nun arrived,
    sie ist hübsch anzusehn,
    und Tigers Blick nach unten schweift,
    da ist's besonders schön! ;-)))

    Liebgruß an die nette Picknickgesellschaft!

    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen