Elfins Welt - Die Mischung machts


Mittwoch, 9. März 2011

Feuerhals

Ich bin echt genervt! Zum zweiten Mal erwischt uns ein Virus, innerhalb von 4 Wochen. Unseren Jüngsten hat es als erstes umgehauen, er geht heute nach einer Woche wieder zur Schule und hat es freundlicherweise mir übertragen. Dabei beginnt heute mein Ghospel-Workshop, auf den freue ich mich schon seit Anfang Februar, *jammer*! Doch mit einem Feuerhals und der berühmten "ALF-Stimme" kann ich nicht viel zu harmonischem Power-Gesang beitragen. Wirklich Mist, gleich am Einführungstag fehlen ist so richtig scheiße blöd!!!!!  Daher hoffe ich, dass ich heute kein Fieber bekomme, hinfahren kann, um mir wenigstens die Einführung und den Orgi-Kram anzuhören und Unterlagen mitzunehmen. Bitte drückt mir die Daumen!

Der Workshop geht über 4 Wochen, jeweils Mittwochsabends sind Proben und danach werden wir 2 Konzerte geben. Also habe ich nach heute eine Woche Zeit, diesen Virus los zu werden und darum will ich nicht absagen.
Und es geht ja nix über selbstgemachte (natürlich Bio) Rinderkraftbrühe und Hühnerbrühe, besonders in meinem jetzigen Zustand!




Liebe Grüße an Euch!

Kommentare:

  1. Oh Du Arme!!! Ich kann es Dir so gut nachfühlen.
    Ich laboriere auch schon seit Wochen immer wieder mit Erkältungen. 2-3 Tage ist es ganz gut, dann komt es mit Wucht wieder. Überall hört man, dass die Viren dieses Jahr so hartnäckig sind. Ich drücke Dir die Daumen, dass es schnell weggeht.
    Gospel-Chor hört sich klasse an. Ich liebe Gospel-Gesang. Schade, dass es so etwas bei uns nicht gibt.

    Alles Liebe
    Traudl

    AntwortenLöschen
  2. "Feuerhals", das klingt nicht gesund,
    das tust' mir wirklich leid,
    doch geb ich Dir 'nen Tip nun kund
    vielleicht zu Elfins Freud:

    Schau morgen in des Tigers Blog,
    Du hast etwas "gewonnen",
    ansonsten Gute Besserung
    und stimmlich alle Sonnen ...

    wünsche ich Dir von ganzem Herzen!

    Liebgruß,
    Tiger, der Deine leckeren Gläschen abschlabbert! ;-))
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudl, ich danke Dir fürs Mitfühlen! Ja, ich hörte ebenfalls von dieser Langwierigkeit, hoffe jedoch, dass der Virus mich nicht allzu sehr mag!

    Lieber Tiger, danke für die guten Wünsche und die Prise Neugier hat schon gewirkt :-))

    Liebe Grüße an Euch!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elfin, man KANN es loswerden, ich hab es auch schon fast geschafft ;-) Also, optimistisch bleiben, Zuversicht wirkt Wunder! Genieße die ersten Klänge heute abend ganz entspannt und lass dich einfach "gesund schwingen"!!!
    Liebe Grüße und toi-toi-toi! Hilde

    AntwortenLöschen
  5. liebe Elfin ,
    das Hühnchen drückt dir feste die Daumen und wünscht dir gute Besserung !

    Das mit der Hühnerbrühe habe ich nicht gelesen ..hüstel hüstel ... ´ne Rinderkraftbrühe würde bestimmt auch helfen :o))))))

    GLG vom Hühnchen Rena

    AntwortenLöschen