Elfins Welt - Die Mischung machts


Mittwoch, 17. März 2010

Pif

UPDATE: Hallooooo, sind die Nadelmäppchen so häßlich  :-((   oder schreckt Euch die Spielregel ab? Ein Jahr ist viel Zeit, da kann man so manches schaffen :-))

Was heißt Pif, werdet Ihr vielleicht fragen, ich erkläre es Euch:

Im letzten Jahr habe ich an Juttas Spiel "Pay it forward" teilgenommen und wunderschöne Tilda-Eierwärmer gewonnen. Dieses Spiel geht folgendermaßen: Die ersten drei Kommentatorinnen gewinnen ein kleines selbstgemachtes Geschenk, allerdings unter der Vorraussetzung, dass sie auf ihrem Blog die Aktion veröffentlichen und fortführen. Sie müssen innerhalb eines Jahres wiederum ein kleines,  selbstgemachtes Geschenk an die ersten drei Kommentatorinnen schicken.

Hiemit löse ich nun meine "Schuld" ein :-))




Ich verschenke eine nette Nadeltasche. Ich habe sie bei einer lieben Sofianerin gesehen, mich sofort darin verliebt und dachte, dass ist doch ein schönes Pif-Geschenk! Kurzer Hand habe ich meine andere Idee zur Seite gelegt und mich heute nochmal an die Nähmaschine gesetzt. Also, wer eines gewinnen möchte unter den o.g. Vorraussetzungen, der sollte jetzt schnell sein  :-)) 

Ich bin sehr gespannt, wer die drei Glücklichen sein werden! :-))

Liebe Grüße!

 

Kommentare:

  1. Hallo;

    Ooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhh bin ja die erste mit einem Kommentar!

    Gern mach ich doch mit!
    Lieben Gruß und einen schönen Tag
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sind diese "Pifs" :-))) Da mache ich doch glatt mit. Ich wüsste auch auch schon, was ich anbieten könnte.
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  3. Sonst sehe ich ja _jeden_ neuen Beitrag hier ;-))) aber diesmal war ich anderweitig verplant, und habe die Aktion prompt verpaßt.
    Den Gewinnern aber auf jeden Fall herzlichen Glühstrumpf zu solch' wunderbaren, mit Liebe gemachten, Nadelbettchen!

    Liebgruß,
    Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen