Elfins Welt - Die Mischung machts


Mittwoch, 3. März 2010

Mond, DJ und Siggies

Hier seht Ihr meinen Freund, Herrn Mond, in seinem vollen Hüftumfang. Er macht mich ganz ruhelos, besonders des Nachts, da liege ich dann wach. Ich warte auf ein Zeichen von ihm, ein Wort oder eine Geste....doch nix kommt. Er hält mich einfach nur mit seiner Ausstrahlung gefangen, 2-3 Nächte lang. Dann legt sich diese magische Anziehungskraft und ich darf wieder durchträumen..............  Stille Wasser sind tief......und das ist oft anziehend, nicht wahr?  :-))


Meinen DJ-Block von letzter Woche bin ich Euch noch schuldig. Es ist D-10 , er heißt "Battlefield" und mit 42 Teilen hat er schon ein Weilchen gedauert. Doch es hat sich gelohnt, ich finde ihn sehr hübsch.


Wieder sind zwei Siggies eingetrudelt. Das auf der rechten Seite, von Marij aus Maastricht, spricht mich besonders an, da sie sich eine Figur (Die Geschichte vom armen Schneider) von Beatrix Potter für ihr Siggy gewählt hat. Und ich lese ja gerade ein Buch über diese ungewöhnliche Frau. 


Für heute sage ich au revoir, mes chers amis, à bientot!

Kommentare:

  1. Liebe Elfin,

    das ist ja ein lustiger Zufall!! Ich lese auch gerade "Meine Geschichte" von Beatrice Potter.
    Zuvor hatte ich "Die Welt der Beatrice Potter" von Susan Denyer gelesen, das nicht nur sehr interessant ist, sondern auch ein echter Augenschmaus ... ;o)

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elfin,
    dein "Mond-Bild" ist wirklich faszinierend.
    Der DJ-Block sieht richtig gut aus. Ich habe vor einiger Zeit auch mal begonnen, einen DJ zu nähen (gehört zu meinen Ufo's - leider )
    Wie viele Blöckchen hast du denn schon?
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  3. Sattes Mondbild
    super Schlachtfeld,
    schöne Siggies!

    (Und such' Dir'n andern Freund!) ;-)))

    À bientot,
    le tigre, qui rit

    AntwortenLöschen
  4. Hi Andrea,
    das ist ja wirklich ein witziger Zufall! Das andere Buch kenne ich noch nicht, danke für den Tipp :-))

    Liebe Traudl,
    ich habe auch lange den DJ liegen lassen. Hatte aber auch erst ein paar wenige Blöcke. Ich möchte jede Woche einen Block nähen, also ein Laaaaaagzeitprojekt :-) Bis jetzt sind es 20 Blöckchen von 225, also muss ich noch 205 Wochen nähen. Wenn ich wirklich durchhalte sind meine Blöckchen in 3,942 Jahren fertig :-))..........das ist doch ein Klacks :-ß

    Lieber Tiger,
    danke fürs Loben und wegen dem Freund: Näheres in Deinem Blog, mon ami ;-)

    Liebe Grüße an Euch!

    AntwortenLöschen