Elfins Welt - Die Mischung machts


Freitag, 30. Oktober 2009

Nicht das Ihr denkt...

... mich gibt es nicht mehr. Ich habe mich auch nicht in mein Schneckenhaus zurückgezogen, nein, ich mache gerade einen Aushilfsjob, daher bin ich wieder mal zeitmäßig eingeschränkter. Und das  bedeutet, dass der Computer und somit das WWW das Nachsehen haben, leider.

Eine Bekannte hat sich einen Bänderriss zugezogen und ist daher schlecht zu Fuß. Sie arbeitet im Schulkiosk unseres Gymnasiums und da muss sie nun mal gut zu Fuß sein. Da sie es  grad nicht ist, hat sie mich gefragt ob ich  nicht für sie einspringen mag, was ich wohl wollte. Es macht wirklich Spaß, die beiden Kolleginnen sind sehr nett und der Kontakt mit den Schülern ist auch interessant. Von 9 Uhr bis 14.30 Uhr ist man wirklich rund um am Schaffen, da die Schüler auch Mittagessen bestellen können. Tja, die ersten drei Tage war ich etwas Knie-und Rückenlädiert, doch ich denke mal, dass es  für eine begrenzte Zeit gut gehen wird.

Nun wisst Ihr wo die Elfin sich rumtreibt und warum sie mal wieder so wenig Elfen(wörter)staub hinterlässt  :-))

Liebe Grüße an Euch alle!!

Kommentare:

  1. Ein Hübschfoto mit Schnecke
    und aufschlußreichem Text,
    ich hier im Post entdecke,
    der mich verweilen läßt...

    Liebe Elfin, mach' Deinen "neuen Job" gut, aber paß auch auf Dich auf! ;-))
    Viel Spaß und liebe Grüße,
    Tiger

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Tiger,
    danke für den kleinen Reim,
    der ist ja besonders fein.
    ;-D

    Ich pass auf, versprochen! ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätt gern ne Tüte Nic Nacs für 95 Cent :-D

    Viel Spass + liebe Grüsse
    huckebein

    AntwortenLöschen
  4. und das Huhn hätt`gern ein Mohrenkopfbrötchen :-)))

    Ich wünsche dir auch ganz viel Freude bei deinem neuen Job

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen