Elfins Welt - Die Mischung machts


Mittwoch, 19. August 2009

Mein Nähreich

Hier seht Ihr nun Bilder meiner neubezogenen Nähwerkstatt:

Der Schreibtisch, an dem ich gerade sitze und diese Zeilen schreibe,  auch jetzt liegt "mein Mädchen" bei mir. Und nicht zu vergessen: stets bewacht von der Rasselbande :-)   Gut, es ist nicht so ein tolles Bild, da ich gegen das Licht  knipse, doch so habt Ihr gleich einen Eindruck meines Ausblicks :-))  Die nachfolgenden Bilder muss ich ja nun nicht groß kommentieren.



Und wieder etwas aus dem Urlaub: 

Der Märchenwald in der Schlossanlage von Ludwigsburg ist wirklich toll gemacht. Inmitten von Bäumen und bewachsenen Wegen Geschichten aus der Kindheit:





So, für heute sage ich Ade, hier ists schon sehr heiß, gut, dass ich meine Putzarbeiten schon hinter mir habe. Heute Mittag gibt es einfach Pfannkuchen habe ich beschlossen. Für den Rest des Tages ist nähen auf der Terasse angesagt. Ich hoffe, Ihr könnt es auch langsam angehen lassen und wünsche Euch einen tollen Tag!

Kommentare:

  1. Du hast aber ein schönes Reich.Da kann ja ordentlich genadelt werden.
    Rotkäppchen und er böse Wolf... das spiele ich immer mit meinem Sohn Timo (5), ich bin natürlich der böse Wolf der ihn fressen will.
    Dann wird aber nicht gefressen, sondern durchgekitzelt. Er liebt es..
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe 11in,

    Glückwunsch zu dieser geräumigen Werkstatt! Lauter tolle Entdeckungen können die Tigeraugen da machen, doch besonders beeindruckt sind sie von dem Gemüse zum Draufsitzen oder -Lümmeln....
    Und schön grün hast Du es vor der Scheibe, da muß es ja Spaß machen, das "Arbeiten"! ;-)) ...

    denkt der Tiger
    mit liebem Gruße

    AntwortenLöschen
  3. Toll, deine Werkstatt, da läßt sich's aushalten. Da müssen die Ideen ja sprießen.
    Viel Spaß dabei
    wünscht Traudl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elfin ,
    schicke dir ganz neidische Blicke rüber :-)))
    Das ist ja das wahre Paradies , von dem ich nur träumen kann ...Grüß´mir deine Rasselbande und Ollie, hoffe er benimmt sich .o)))

    liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  5. hey sabinchen,

    wo sind meine fotos geblieben? in deinem neuen raum? hä?

    aber trotzdem cooles eigenes nähzimmer - neid :-((

    das zum einen! nun noch was bezüglich unserer Hauptstadt!

    from [(paris) quatsch] lohne to BERLIN - denn

    first we take manhattan, than we take BERLIN - weil

    dickes B oben an der spree, im sommer tust du gut... aber

    guten morgen BERLIN, du kannst so hässlich sein, so dreckig und grau - trotzdem

    ich fühl mich gut, ich steh auf BERLIN

    bis sonntag, gerne mit pc dein psychochicken

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einen wunderschönen Arbeitsbereich, danke für den Einblick. So viele schöne Sachen hast Du in Arbeit (Designwand) und auch schon fertig gestellt (z.B. die Tasche an der Schranktür).
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Leute! Ich danke Euch für das Lob und freue mich, dass Ihr Euch mit mir freut! Schön, dass Ihr reingeschaut habt!

    @Tiger: das "Gemüse" ist ein Geschenk von meiner lieben Freundin Hilde, (*winkewinke*, liebe Hilde), es ist wahrlich ein Hingucker

    @Chicken: tja, liebe Sabine, erst einmal mussten die Bilder ab, doch ich überlege, sie wieder anzubringen, da ja genügend Platz ist. Sehe Dich am Sonntag, mit PC, freue mich!

    AntwortenLöschen
  8. gutes kind!!!! :-)))

    lg psychochicken

    AntwortenLöschen
  9. Huhuuu 11in,
    so schauts also bei Dir aus,
    Hühner an der Wand und Obst auf dem
    Fußboden, hihihi,
    nicht zu vergessen das Hundi,
    ich sag mal, schön gemütlich ist`s
    und großflächig, paßt!

    Liebe Grüße
    Bien :-))

    AntwortenLöschen
  10. @Bien: jau, so bin ich halt :-))) Und 'gemütlich' ist besonders wichtig :-)

    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elfin,

    beneidenswert sooo viel Platz, toll.
    Schön dein Nähreich...und schöne Zaubereien an der Wand...

    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Elfin,
    oh, wie auch ich dich um dein Reich beneide !!!! Und du warst in Berlin, ich habe den kleinen Elefanten noch gar nicht gesehen, tststs, so ist das, wenn frau hier wohnt, eine Sightseeing-Tour mache ich sehr selten, meistens nur mit Besuch.
    Vielen Dank für die vielen schönen Bilder hier auf deinem Blog, danke auch für deinen Kommentar bei mir,
    ein schönes Wochenende und liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen