Elfins Welt - Die Mischung machts


Donnerstag, 4. Juni 2009

Hundeliebe

Heute begrüßt Euch unsere  heißgeliebte Lea :-)  Sie ist ja schon eine alte Dame von 11 Hundejahren, das entspricht bei ihrer  Größe 72  Menschenjahre. Das merken wir nun immer deutlicher, da ein Zipperlein nach dem anderen auftaucht. Blasenschwäche, Arthrose, grauer Star, Hörprobleme.... ja, so ist das mit dem Alter....doch ihrer Lebensfreude tut das alles keinen Abbruch, das ist das Schöne!  Niemand liebt dich so bedingungslos wie dein Hund! Komme ich vom Einkaufen nach Hause, ist sie die Erste, die mich freudig begrüßt.  Geduldig hört sie  sich mein Gejammer an, tröstet mich mit ihrem liebevollen Blick, spielt den Clown, um mich auf andere Gedanken zu bringen, würde mich  überall hin begleiten, egal wie  schwer der Weg wär und wie schrecklich das Ziel.....

Hunde  sind nicht jahrelang in der Pubertät! Das bedeutet: kein Streit über Fernseh- und Computerzeiten, über Taschengelderhöhung, Zubettgehzeiten, wer mit Rasenmähen dran ist und ob der Schmutz  im Zimmer mittlerweile gesundheitsgefährdend ist. Keine Diskussion über  den Sinn des Vokabelnlernens und überhaupt des Hausaufgabenmachens.  Keine Vorwürfe darüber, dass man soooo T O T A L  spießig ist.....und überhaupt!

;-D

Hunde wollen dir einfach nur gefallen, freuen sich über jede Ansprache, sei sie noch so kurz, und  jede kleinste Streicheleinheit.

Tja, was soll ich sagen, Hunde sind einfach super, wuff.

;-D

Kommentare:

  1. Ach, das ist aber auch ein besonders schönes Exemplar. Hätte ich doch diese ganzen Vorzüge vor 17 Jahren gewusst ;-))))) ....
    Wieviel Ärger und graue Haare wären mir erspart geblieben.
    Ich glaube, ich komme auch auf den Hund.
    Liebe Grüße
    Traudl (die seit 2 Stunden diskutiert, wieviel Alkohol für die Party am Samstag notwendig ist)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudl,
    jaahaaa, die Diskussion habe ich vergessen aufzuzählen :-)))
    Bleib stark!

    Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi,

    und dann stellt euch das Ganze mal mit
    zwei Hundis vor, kicher,

    Bien hats gut, gell ;-))
    aber ein Männe hat es auch ;-)))))))

    Grüßlies

    AntwortenLöschen
  4. tja sabine,

    wo du das jetzt so schreibst, fällt mir doch meine wunderschöne karte an der küchenwand ein.
    du weisst schon - "die frage ist doch, hund oder mann" - denn ohne mann keine bubatierenden!!! gell?

    und noch was! wie du ja aus unserem letzten telefonat entnommen hast, bin ich so quasi im entstadium meines ERSTEN quilts!!! jajajaja1 jipiejajeh

    lg deine sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, wir haben den Hund auch erst nach drei Kindern bekommen. Ich möchte die "Blagen" ja nicht mehr missen, aber an manchen Tagen wünsche ich mir sehr, sie wären Hunde. Dann wären sie längst aus der Pubertät heraus! Das wäre schön!

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr gepflegte ältere Dame! ;-)))
    ...sehe ich da auf Deinem wunderschönen Foto.
    Liebe Elfin, genieße die Zeit mit ihr! Ich bin ein großer Tierfan, aber leider allergisch. Drum beneide ich Dich schon ein bißchen.

    Liebe Tigergrüße an Elfin und Lea

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Liebeserklärung an deine Hundedame, ich bin ganz gerührt. Herzliche Grüße Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Ganz liebe Grüsse an Euch beide von Donna, dem Knochendieb, + Frauchen!

    Freu mich schon auf Dienstag!

    LG huckbebein

    AntwortenLöschen